Schüler erkunden Kreussler

Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Gutenberg Gymnasiums Wiesbaden erkunden Kreussler

 

Was sind eigentlich die Tätigkeiten von Pharma- oder Chemielaboranten? Wie werden Produkte entwickelt und hergestellt? Und welche Aufgaben haben Industriekaufleute oder Chemieingenieure? Diese und andere Fragen konnten wir 31 Schülern der 9. Jahrgangsstufe der Wiesbadener Gutenbergschule im Rahmen einer Betriebserkundung am 17.05.2017 beantworten.

 

Nach einer Begrüßungsrunde mit Vorstellung des Unternehmens durch Dr. Stephan Travers und Dr. Cord Meyer ging es in zwei parallel geführten Gruppen in die Herzstücke Labor und Produktion der beiden Kreussler Sparten Pharma und Textile Care. Dieser nicht ganz alltägliche und hautnahe Einblick weckte sichtlich das Interesse der Schüler.

 

In einer anschließenden Gesprächsrunde hatten sie noch Gelegenheit, unterschiedlichste Ausbildungsabschlüsse, Werdegänge und Berufsfelder mehrerer Mitarbeiter kennenzulernen, von denen einige ihre Berufsausbildung oder ein nebenberufliches Studium bei Kreussler absolviert haben, andere wiederum bilden heute selbst aus. Die Schüler zeigten sich äußerst interessiert und stellten viele Fragen. So konnten sie sich einen guten Einblick in ein mittelständisches chemisch-pharmazeutisches Unternehmen verschaffen. Wir hoffen, dass wir dazu beitragen konnten, den Schülern bei ihrer Berufsorientierung zu unterstützen. Vielleicht sehen wir den ein oder anderen ja in einer Berufsausbildung oder später im Berufsleben bei Kreussler wieder.